M&A Zusammenarbeit für Verkäufer

Initiieren Sie Ihre Unternehmensnachfolge

Erkennen Sie den Wert Ihres IT-Systemhauses oder Softwarehauses.

Finden Sie dann den optimalen Käufer oder Investor und stellen Sie sicher, dass die Transaktion erfolgreich verläuft.

90-Prozent-durch-Verkäufer-initiierte-Deals

Mehr als 90% der vom IT-Unternehmer selbst angezettelten Unternehmensverkäufe scheitern

Der Verkauf eines IT-Unternehmens ist ein risikoreicher und gleichzeitig lohnender Prozess. Es muss passen und zwar beim ersten Mal. Direkt zu potentiellen Käufern und Investoren zu gehen, ist der häufigste Fehler. Arbeiten Sie in dem möglicherweise wichtigsten Projekt Ihres (Arbeits-)Lebens mit einem transaktionserfahrenen Berater zusammen, der den Markt, die Schlüsselpersonen und sämtliche Spielarten kennt, Ihr Unternehmen werthaltig positioniert: bei strategischen Käufern oder Finanzinvestoren.

Um den Wert Ihres Unternehmens zu maximieren, braucht es mehr als nur eine Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung

Die häufigste Art und Weise, wie klassische M&A-Berater Ihr Unternehmen betrachten, sind Umsatz und Ertrag. Dann wird fleissig gerechnet: Kennzahlen wie Umsatzrendite, Liquiditätsgrad, Brutto und Netto-Cash-Flow usw. Auf Basis der Bilanzen der letzten 3-5 Jahre, um schliesslich auf einen Unternehmenswert zu kommen (der in der Praxis in der Regel nichts wert ist). Dieser Ansatz vernachlässigt die entscheidenden Hebel, die den Unternehmenswert bestimmen: die immateriellen Vermögenswerte...die Dinge, die ihr Unternehmen über Jahrzehnte geschaffen hat, die sie in einigen Bereichen möglicherweise sogar einzigartig machen, die ein spezifisches Problem adressieren, was der Investor versucht zu lösen. Diese Werte sind zumeist in keiner Bilanz erfasst und die Aufgabe besteht darin, diese zu Beginn des Projektes zu identifizieren und positionieren zu können.

Urs Prantl und Oliver Wegner

Arbeiten Sie mit den Beratern zusammen, die Ihr Geschäftsmodell als Inhaber eines IT-Systemhauses oder Softwarehauses wirklich auf Anhieb verstehen und wissen, wie optimale Kaufpreise entstehen.

Zu wissen, wo der Wert Ihres IT-Unternehmens liegt, erfordert ein tiefes Wissen über Ihr Geschäft. Wir haben in den letzten 10 Jahren mehr als 150  IT-, Software- und Technologieunternehmen transformiert und verfügen über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung. Was bedeutet das für Sie? Wir wissen genau, wo wir hinsehen müssen und wie wir Sie positionieren können. Aber nicht nur das... wenn es eine Möglichkeit gibt, etwas in Ihrem Unternehmen zu verändern, das seinen Wert vervielfachen würde, werden wir Ihnen das sagen und Sie bei der Umsetzung dieser Optimierungen eng begleiten, bevor es in einem Verkaufsmandat mündet.

Den richtigen Käufer oder Investor finden

...bedeutet, denjenigen zu finden, der die geschaffenen Werte in Ihrem Unternehmen richtig einschätzen kann und als Hebel für seine Wachstums- strategie begreift.

Bei einem erfolgreichen Exit geht es nicht um den Verkauf Ihres Unternehmens ... es geht um den Verkauf einer Lösung für das Ziel des spezifischen Investors. Den richtigen Käufer zu finden, gleicht damit häufig der Nadel im Heuhaufen.

Wir bei evolutionplan kennen den Markt und die Herausforderungen, die Investoren oder Käufer haben, und sind daher einzigartig positioniert, um den Wert Ihres Unternehmens für den Käufer zu maximieren und einen Käufer zu finden, der am besten von Ihrem einzigartigen IT-Systemhaus oder Softwarehaus profitieren kann.



Folgende Parameter wirken direkt auf die Kaufpreisbildung:

die Kaufpreisbildung--portfolio-icon

Leistungsangebot

die Kaufpreisbildung--customers-icon

Kundenbasis

die Kaufpreisbildung--personal file-icon

Kompetenzen und das Alter der Mitarbeiter

die Kaufpreisbildung--location-icon

Position im Markt und der / die Standort(e)

die Kaufpreisbildung--team-icon

Unternehmenskultur

die Kaufpreisbildung--company-icon

Anlagevermögen

die Kaufpreisbildung--growth-icon

Finanzkennzahlen

die Kaufpreisbildung--intellectual property-icon

Eigene IP und Markenrechte

Es gibt voraussichtlich 100 gute Argumente, Ihr Unternehmen zu kaufen. Allerdings sind nur eine Handvoll davon für den optimalen Käufer von Bedeutung.

Das bestmögliche Kaufgebot erhalten

Wir helfen Ihnen, Ihren Ausstieg sorgfältig umzusetzen:

investment-icon-3

Kaufpreisgestaltung für Ihr Unternehmen - Benchmarking im Vergleich zu anderen

invest-icon

Netzwerk und direkter Zugang - Abstimmung auf die besten und geeignetsten Investoren

project management-icon

Projektmanagement - Finden, Verhandeln und Managen des Prozesses, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen

investment-icon-2

Risikoreduzierung im Verkaufsprozess

time is money-icon

Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven

Presseveröffentlichungen

"Für viele IT-Unternehmer stellt sich die Frage nach dem Firmenverkauf nur ein Mal in ihrem Leben. Finden sie keinen Nachfolger in der Familie oder bei den Mitarbeitern, dann ist der Verkauf oft die einzige Option."

"Das eigene Unternehmen an einen Nachfolger zu verkaufen, ist ein emotionaler Prozess, der bewusste Entscheidungen und verantwortliches Handeln erfordert."

"IT-Unternehmer wollen gerne die Zügel in der Hand halten. In einem Verkaufsprozess erfahren sie jedoch häufig, dass dieser anderen Gesetzen unterliegt."

Entscheiden Sie sich für einen Profi - auch für die Phase nach dem Verkauf

Der Verkauf Ihres Unternehmens wird kein Sonntagsspaziergang sein, sondern vielmehr die Besteigung eines Berges, auf dem Freude, Ärger, Schmerz, totale Entspannung und Zufriedenheit erlebt werden.

Wir stehen dafür, ein lebendiges Unternehmen auch nach einer Transaktion am Leben zu erhalten. Das bedeutet, dass unser Fokus weder auf schnelle Geschäfte noch auf höchste Transaktionsvolumina um jeden Preis gerichtet ist!

Transaktionsphasen im IT-Unternehmensverkauf
transaktionsphasen-mobile
Exabyters--verkauft an--Telcat-Multicom
Mike Bergmann

Mike Bergmann

Gesellschafter

Exabyters Betriebs GmbH

„Ohne professionelle Unterstützung hätte ich den Mehrheitsverkauf meines IT-Systemhauses nicht umsetzen können. Die Zielstrebigkeit und klare Struktur im Verkaufsprozess sowie die Fähigkeit, die Assets meines Unternehmens bei unterschiedlichen Investoren zu positionieren, waren entscheidend für den Deal. Darüber hinaus habe ich über die Transaktion extrem viel für meine heutige Arbeit als M&A-Berater in der IT-Branche gelernt. Besonders schätze ich die daraus entstandene Kooperation mit evolutionplan.“

ComNet--verkauft an--netgo--Waterland
ComNet-Holger-Schmitz

Holger Schmitz​​​​​​​

Geschäftsführer

ComNet - Computer im Netzwerk Vertriebs GmbH

In unserem wichtigsten Projekt, dem Unternehmensverkauf, fühlten mein Bruder und ich uns extrem gut betreut. Ihre sehr guten Marktkenntnisse in Verbindung mit Ihrer Fähigkeit, uns auf jeden Schritt im Prozess professionell und rechtzeitig vorzubereiten sowie das hohe Engagement Ihrer Netzwerkpartner in den Bereichen Recht/Steuern, haben uns zielsicher zum optimalen Käufer geführt.“

MR--verkauft an--GLC
Henning Meyer

Henning Meyer

Gründer und Gesellschafter

MR SYSTEME GmbH & Co. KG


„Perfekte Kommunikation, perfektes Verständnis für alle Stakeholder. Souverän, professionell, geradlinig und klar. Wir konnten für alle Seiten ein sehr gutes Ergebnis erreichen. Ich kann eine Zusammenarbeit wirklich wärmstens empfehlen."

Erste Schritte zur Unternehmens-nachfolge - Ihr kostenloses Evaluierungsgespräch

Investieren Sie 30-45 Minuten (telefonisch) mit unserem Team, um zu erfahren:

  • ob es Sinn macht, Ihr Unternehmen (bereits jetzt) zu verkaufen
  • Sie als Inhaber schon alles mitbringen, um Ihr Unternehmen loszulassen
  • wie Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen in der Branche steht
  • welche Faktoren auf den Kaufpreis wirken
  • wie es gelingt den optimalen Käufer zu finden
  • auf was Investoren schauen (Insider-Perspektive).

Lassen Sie uns über Ihren Verkauf sprechen